Presse- aussendung
RSS FACEBOOK Twitter Weiterempfehlen

Tage der Homöopathie:


Schmerzfrei und beweglich
10. April im Kolpinghaus-Wien Zentral

Aktive Seniorin © Thomas Lammeyer

 

Homöopathie hilft – bei Verletzungen, Prellungen und Verspannungen. Am Tag der Homöopathie, am 10. April 2014, steht heuer das Thema Schmerz im Fokus. Beim kostenlosen Vortragsabend im Kolpinghaus Wien-Zentral informieren ExpertInnen der Homöopathie ausführlich darüber. Der Eintritt ist frei.

 
Egal ob beim Sport, im Haushalt oder in Ausübung der beruflichen Tätigkeit – eine der häufigsten Unfallfolgen sind Schmerzen. Sie können bei Verletzungen des Bewegungs- und Stützapparates in Form von Verspannungen, Verstauchungen, Prellungen und Blutergüssen auftreten und die Lebensfreude der Betroffenen massiv beeinträchtigen. Auch chronische Schmerzen bei Abnützungserscheinungen oder chronischen Entzündungen der Gelenke belasten viele Menschen. Ebenso psychische Schmerzen, die durch traumatische Erlebnisse ausgelöst werden.
Immer mehr suchen gegen Schmerzen wirksame Alternativen zu konventionellen Medikamenten, mit der Absicht, das Nebenwirkungsrisiko zu minimieren. Homöopathische Arzneien bieten hier wirkungsvolle und sanfte Lösungen.
 
Aus diesem Grund stellt der Verein Initiative „Homöopathie hilft!“ in Kooperation mit der ÖGHM (Österreichische Gesellschaft für Homöopathische Medizin) am Tag der Homöopathie heuer das Thema „Schmerz“ in den Fokus. Es informieren Sie ab 17.30 Uhr:
Dr. Johannes Schön, Allgemeinmediziner und Arzt der Homöopathie: „Das Kreuz mit dem Kreuz – Rücken- und Gelenksbeschwerden homöopathisch behandeln“
Dr. Katrin Strauch, Allgemeinmedizinerin und Ärztin der Homöopathie: „Unfälle in der Freizeit, im Haushalt oder Beruf – wenn Schmerzen folgen“
Dr. Erfried Pichler, Präsident der ÖGHM, Allgemeinmediziner und Arzt der Homöopathischen Medizin: „Wenn die Psyche leidet – seelische Schmerzen infolge traumatischer Erlebnisse“
 
Eintritt frei!
Termin: Donnerstag, 10. April 2014, 17.30 – 21 Uhr
Ort: Kolpinghaus Wien-Zentral, Gumpendorferstraße 39, 1060 Wien
(U4 Kettenbrückengasse, Parkmöglichkeiten am Naschmarkt)

 

 

Tag der Homöopathie für Tierfreunde
9. April in der VetMedUni Wien


Nicht nur wir Menschen, auch Tiere sprechen auf Homöopathie sehr gut an. Haustiere und auch Nutztiere auf (Bio-)Bauernhöfen profitieren von einer homöopathischen Therapie. Die Vorteile: Die Arzneien sind meist nicht nur günstiger als herkömmliche schulmedizinische Medikamente, sondern es gibt auch keine unerwünschten Nebenwirkungen und keine Resistenzen von Bakterien. Die Österreichische Gesellschaft für Veterinärmedizinische Homöopathie (ÖGVH) veranstaltet am 9. April 2014 von 18 bis 21 Uhr einen Vortragsabend zum Thema „Erfolgsmedizin Homöopathie“ in der VetMedUni Wien, 1210 Wien, Veterinärplatz 1. Eingeladen sind alle Homöopathie-interessierten und -begeisterten Zweibeiner (Tiere müssen leider zuhause bleiben). Ab 18 Uhr informieren:
Mag. Elisabeth Kasper und Mag. Helene Widmann: „Homöopathie leicht verständlich, kurz erklärt“,
ÖGVH-Präsident Dr. Erich Scherr: „Einsatz von homöopathischen Arzneimitteln bei akuten orthopädischen Beschwerden des Pferdes“
Dr. Ursula Friedmann: „Ohrrandnekrosen beim Schwein“
Mag. Michael Riedler: „Arzneimittelprüfung von Natrium sulfuricum (Glaubersalz) beim Pferd“
Dr. Herbert Neumayr: „Arsenicum album in 3 verschiedenen Kleintierfällen“

Termin: Mittwoch, 9. April 2014
, 18-21 Uhr
Ort: VetMedUni Wien, Hörsaal A, 1210 Wien, Veterinärplatz 1 (Straßenbahn 25, 26; Bus 27 A - Station Josef Baumann-Gasse/Veterinärmedizinische Universität, Info/Anreise: www.vetmeduni.ac.at)
Eintritt frei!
Weitere Infos: www.oegvh.at 
 

 

Fotohinweis:  Aktive Seniorin (© Thomas Lammeyer)

 

Rückfragehinweis
Hennrich.PR
Agentur für Gesundheit und Kommunikation
Daniela Hennrich
Bergmillergasse 6/Top 35
A-1140 Wien
Tel. +43 (0)1/879 99 07-0
Mobil: +43 (0)664/408 18 18
Fax +43 (0)1/879 99 07-50
Mail: office@hennrich-pr.at
www.hennrich-pr.at

 

Presseinformation 12. Februar 2014

Suche

Ärztinnen & Ärzte Hebammen Bewährte Indikationen Arzneimittel
Sponsoren & Unterstützer Sponsoren & Unterstützer Sponsoren & Unterstützer Sponsoren & Unterstützer Sponsoren & Unterstützer Sponsoren & Unterstützer