Homöopathie hilft
RSS FACEBOOK Twitter Weiterempfehlen

Hautausschlag homöopathisch behandeln

Karoline, begeisterte Schwimmerin


Nach dem Schwimmen plötzlich rote, juckende Hautstellen? Dank homöopathischen Globuli war der Juckreiz schnell gestillt.

Karoline lässt sich schon seit frühester Kindheit homöopathisch behandeln. So auch in ihrem Auslandsjahr in Amerika. Nach dem Schwimmen hatte sie plötzlich mit roten, juckenden Hautstellen zu kämpfen, die sich rasch ausbreiteten (Ringworm). Eine Anti-Pilzsalbe konnte nicht helfen.

Die homöopathischen Globuli konnten den Juckreiz sofort stillen und nach wenigen Tagen war der Hautausschlag verschwunden.


Weitere Infos zu homöopathischen Arzneien bei Hauterkrankungen sind in unseren "Bewährten Indikationen" zu finden" unter http://www.homoeopathiehilft.at


Fotohinweis: © homoeopathiehilft.at


Suche

Ärztinnen & Ärzte Hebammen Bewährte Indikationen Arzneimittel
Sponsoren & Unterstützer Sponsoren & Unterstützer Sponsoren & Unterstützer Sponsoren & Unterstützer Sponsoren & Unterstützer Sponsoren & Unterstützer