Unterstützer
RSS FACEBOOK Twitter Weiterempfehlen

Ärztegesellschaft für Homotoxikologie

 

Die Österreichische Ärztegesellschaft für Homotoxikologie und antihomotoxische Medizin wurde im Jahr 1994 gegründet. Sie hat derzeit rund 260 aktive Mitglieder.
Ziel der Gesellschaft ist es, eine Plattform für alle komplementären Fachrichtungen zu sein, denn die Homotoxikologie sieht sich als Unterstützung vieler komplementärer Methoden und auch der Schulmedizin. Der methodenübergreifende Einsatz der antihomotoxischen Therapie kann insbesondere bei der Behandlung von chronischen Erkrankungen von großem Nutzen sein.

www.homotox.at

 

 

Zurück zur Übersicht

Suche

Ärztinnen & Ärzte Hebammen Bewährte Indikationen Arzneimittel
Sponsoren & Unterstützer Sponsoren & Unterstützer Sponsoren & Unterstützer Sponsoren & Unterstützer Sponsoren & Unterstützer Sponsoren & Unterstützer