€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

„Homöopathie bei Mensch und Tier“, Teil 2

  • 26 Januar 2024 - 28 Januar 2024
  • Seminarzentrum Waldviertler Werkstätten, Niederschremser Straße 4b, 3943 Schrems

Dieses Seminar steht unter dem Motto „Lernen mit Freude, Spiel und Spaß“, d.h. auf spielerische Art und Weise sowie durch fortwährende Wiederholungen werden die wichtigsten Arzneien für den „Hausgebrauch“ vorgestellt. Dabei wird auch die Behandlung von Kleintieren mit einbezogen, denn bei der Essenz und Anwendung der Arznei gibt es bei Mensch und Tier kaum bzw. nur feine Unterschiede. Das Augenmerk liegt an der praktischen Anwendung. Es gibt keinen „Frontalunterricht“ – die Arzneien werden gemeinsam besprochen und es bleibt genug Zeit für offene Fragen. Im vergangenen März fand in dieser Form das erste Seminar statt und wir freuen uns sehr, dass es großen Anklang gefunden hat, sodass wir zwei Teile des Seminars anbieten. Hier finden Sie alle Infos zu Teil 1Kursleitung

Dr. med. Petra Tremmel ist seit Abschluss ihres Studiums ausschließlich in der Kleintierpraxis tätig. Zunächst eröffnet sie in Krems eine Gemeinschaftsordination und arbeitet jetzt seit 2003 in der Tierarztpraxis Christian Aschauer in Göhl. Auf Grund der beeindruckenden Behandlungserfolge ihrer Ärztin durch die Homöopathie bei ihren Kindern, beschließt sie vor einigen Jahren, die homöopathische Ausbildung für Tierärzte an der Europäischen Akademie für Veterinärhomöopathie zu absolvieren. Seitdem ist ihre Begeisterung für die Homöopathie ungebremst und ist für sie zur Herzensangelegenheit geworden. Dr. med. Silke Koch, Ärztin für Allgemeinmedizin, hatte während des Studiums erstmals Kontakt mit der Homöopathie. Neugierig und gefangen vom ganzheitlichen Aspekt und der beeindruckenden Heilerfolge wuchs die Leidenschaft für die homöopathische Therapie, zahlreiche Aus- und Weiterbildungen folgten. Seit 2011 betreibt sie eine homöopathische Wahlarztordination in Krems. Die Aufklärung und Verbreitung der ursprünglichen Homöopathie liegt ihr sehr am Herzen, sodass sie in den letzten Jahren allgemeine Vorträge und Seminare für Laien forciert hat.

„Homöopathie bei Mensch und Tier“ Eindrücke aus dem Seminar im März 2023: Arzneimittelbilder spielerisch und mit allen Sinnen erfassen: Bild 1 „Veratrum album: Kollaps nach Brechdurchfall“,

„Homöopathie bei Mensch und Tier“ Eindrücke aus dem Seminar im März 2023: Arzneimittelbilder spielerisch und mit allen Sinnen erfassen: Bild 1 „Veratrum album: Kollaps nach Brechdurchfall“

Organisator:

Farmvet.at

GEA

Email : akademie@gea.at