€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Homöopathie für Kinder*

Themen:

Später lesen:

Lesezeichen setzen
Lesezeichen entfernen

Teilen:

Buchtipp: Homöopathie für KinderSven Sommer

Gräfe und Unzer Verlag München 2010

Komplettwissen für Eltern über die homöopathische Behandlung ihrer Kinder. Homöopathika haben sich bei der Behandlung von Kindern bestens bewährt. Mehr und mehr klinische Studien belegen die Effektivität von homöopathischen Mitteln in der Kinderheilkunde. Zudem sind die süßen weißen Kügelchen unter den kleinen Patienten sehr beliebt. Nach einer kurzen Einführung zur Homöopathie und ihrer Anwendung folgt ein umfangreiches Beschwerdenkapitel von A bis Z. Hier werden neben den bekannten Kinderkrankheiten und typischen körperlichen Beschwerden wie Fieber, Ohrenschmerzen oder Zahnungsprobleme zusätzliche Beschwerden von Neugeborenen, Kleinkindern, Schulkindern und Pubertierenden aufgenommen. Im letzten Kapitel findet der Leser eine große Zahl von Mittelbeschreibungen mit ihren Leitsymptomen.
Buch erhältlich bei: www.gu.de

Weitere Neuigkeiten

Diesen Artikel teilen:

Weitere Artikel

Pferdepraxis: Mauke – wenn die Fesselbeuge leidet

Die Mauke ist eine heimtückische Gesellin: Sie kommt oftmals scheinbar über Nacht, um dann mit ziemlicher Standfestigkeit zu...

Homöopathie für Babys

In der Regel kommen Kinder gesund und voll Lebenskraft auf die Welt. Mit erstaunlicher Energie und Neugier wachsen...

COPD: Mit Homöopathie schneller von der Beatmung loskommen

In Österreich gilt die COPD als „Volkskrankheit“: Schätzungen zufolge leiden zwischen 400.000-800.000 Menschen an der Atemwegserkrankung. Somit ist fast...

Arzneimittelbild: Chamomilla Recutita – die echte Kamille

Kaum eine Arzneipflanze ist so beliebt und bekannt wie die Echte Kamille. In der Homöopathie hat sie als...